Bellemere

Steckbrief

one_piece_charakterebellemere.jpg

Bellemere war ursprünglich die Stiefmutter Namis und Nojikos und früher ein Mitglied der Marine. Als sie nach einer Schlacht nur schwer verletzt den Kampf überlebte, fand sie selbst dort zwei kleine Mädchen in den Trümmern.

Sie konnte die beiden Kinder retten und nahm sie schließlich auf. So entschloss sie sich mit ihrem neuen Zuwachs nach Kokos zurück zu kehren und den beiden Kindern eine gute Mutter zu sein.

  • Name: Bellemere
  • Name in Kana: ベルメール
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herkunft: Kokos
  • Familie: Namis Familie
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

one_piece_charakterebellemere1.jpg

Bellemere hatte rote, lange Haare, die meist zu einem Zopf zusammen gebunden waren. Eines ihrer Laster war die Raucherei. Daher traf man sie auch des Öfteren mit einer Zigarette an. Zudem trug sie meist recht legere Kleidung.

Charakter

Bei ihren Lieblingsfrüchten handelte es sich um Orangen, welche sie auf der ganzen Plantage anbaute. Doch leider brachte die Plantage nicht genug Ertrag, weshalb sie bei Arlong weder für sich noch für ihre Kinder den Tribut zahlen konnte. Arlong tötete sie kurzerhand.

Alles in allem galt sie in ihrem Heimatdorf als recht aufsässige Persönlichkeit, die sich von nichts und niemand hat etwas sagen lassen.

Fähigkeiten

Leider sind uns keine besonderen Fähigkeiten von Ihr bekannt.

Vergangenheit

Leider sind uns keine besonderen Begebenheiten aus Bellemeres Vergangenheit bekannt.

Verschiedenes

  • Ihr Name leitet sich von dem französischen Wort „belle mère ab“, was übersetzt soviel wie „Stiefmutter bedeutet“.