Fnanborrows

Steckbrief

one_piece_charakterefnanborrows.png

Bei den Fnanborrows handelt es sich um eine Seiltänzer-Gruppe aus Buggys-Piratenbande.

  • Name: Fnanborrows
  • Name in Kana: Unbekannt
  • Rasse: Menschen
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Unbekannt
  • Familie: ---
  • Piratenbande: Buggys-Piratenbande
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

Das Erscheinungsbild der drei könnte unterschiedlicher nicht sein. Von dick und stämmig bis hin zu klein und dürr ist bei diesem Trio alles vertreten. Braune, rote und schwarze Haare zieren die drei Köpfe. Alles in allem tragen alle drei klassische Piratenkleidung wie eine Weste und eine Hose, welche mit einer Schärpe gehalten wird.

Charakter

Alles in allem scheinen sie nicht den allerbesten Charakter zu haben. Wo sie nur können, legen sie ihre Mitmenschen herein um sich an diesen zu bereichern. Verwunderlich ist dies jedoch nicht, bedenkt man die Tatsache, dass es sich bei ihnen um waschechte Piraten handelt.

Vergangenheit

Die drei Seiltänzer wollten ursprünglich Nami, welche die Geschwächte spielte ihr Hab und Gut und vor allem ihr Gold stehlen. Doch zu ihrem Ärger, führte das Mädchen die drei Männer an der Nase herum und beraubte diese schließlich. Nami nahm nichts Geringeres mit als das Schiff mit denen der Akrobatentrupp ankam.

Als das kleine Schiff von Nami im Sturm unterging, waren die drei Gesellen auf diesem. Sie überlebten dieses Unglück jedoch, da sie später bei Zorro an Bord gingen. Dieser war gerade im Begriff Ruffy hinterher zu rudern. Das ganze hatte ein wenig was von Slapstick, da Ruffy gerade in Pinkys Schnabel hing. Als die Fnanborrows jedoch das Boot übernehmen wollten, verpasste Ruffy ihnen eine gehörige Lektion und ließ sie fortan für ihn rudern.