Onepiece - Kampftechniken


Inhaltsverzeichnis

Folgende Kampftechniken sind erfasst:

Kampftechniken von 0-9


10-Tonnen-Schwupp


Mrs Halloween macht sich ganz leicht,
schwebt mithilfe ihres Schirms in die Luft und knallt dann mit
10 Tonnen auf den Gegner

2 Schwerter


Zorro kämpft statt mit 3 Schwertern mit 2.

3 Schwerter


Mit drei Schwertern ist Zorro unschlagbar.Ein Schwert hat er im Mund und die anderen in den Händen.

Kampftechniken zum Buchstaben A


Aal-Rutschen


Big Bun lässt seine Gegner auf seinen Armen ausrutschen.

Aufgespießt


Nachdem Kabaji auf seinem Einrad durch "Gummiball" in die Luft gesprungen ist, richtet er sein Schwert auf seinen Gegner und stürzt auf ihn herab.

Kampftechniken zum Buchstaben B


Blacksword


Falkenauge hat ein riesiges schwarzes Schwert, das so groß ist wie er selbst; damit kann er sowohl Galeonen vernichten als auch den Flug einer Pistolenkugel ändern. Er trägt es auf dem Rücken.

Belagerung


Belagerung ist eine Komboattacke von Zorro und Ruffy. Ruffy führt seine Attacke Gum-Gum-300 und Zorro sein 300 Sinnephoenix aus. Zusamme ist das eine Ultraharte Attacke.

Kampftechniken zum Buchstaben C


Chefkochdrop


Jeff springt hoch und fällt, mit seinem Holzbein vorraus, auf seinen Gegner.

Kampftechniken zum Buchstaben D


Diamantenfaust


Creek hat an seiner linken Hand einen Stahlhandschuh befestigt der mit Diamanten besetzt ist.

Dornenrüstung


Creeks Panzerung ist mit versteckten Dornen versehen, auf Kommando erscheinen sie.

Kampftechniken zum Buchstaben E


Eier


Lysop schießt den Gegnern faule Eier ins Gesicht und gewinnt so aufgrund des Ekeleffekts eine Atempause.

Eisenfaust


Fullbodys rechte Hand ist mit Eisen besetzt; damit kann er noch härter zuschlagen.

Eisenklumpen


Abart des Eisenpanzers, einer Formel 6-Attacke der Cipherpol Nr. 9. Die Hände bzw. Arme des Ausführenden werden hart wie Eisen; eine tödliche Waffe.

Eisenpanzer


Formel 6-Attacke der Cyberpool Nr. 9. Der Körper des Ausführenden wird hart wie Eisen; so macht ihm der härteste Schlag nichts aus.

Kampftechniken zum Buchstaben F


Fesseltechnik


Nami kann blitzschnell Gegner fesseln. Sie beherscht dies Technik gut.

Feuerhagel


Perle wirft mit brennenden Perlen um so etwas anzufackeln.

Feuerperle


Wenn Perle verwundet wird oder er in Gefahr ist klopft er seine Schilder so schnell aneinander, das sie Feuere fangen und er von Feuer umgeben ist.

Feuerspucker-Nummer


Kabaji spuckt seinem Gegner Feuer ins Gesicht.

Fingerpistole


Formel 6-Attacke der Cyberpool Nr. 9. Die Cp9 kann mit dem Finger den Gegner wie mit einer Pistolenkugel perforieren.

Fireball


Perle schlägt mit seinen brennenden Schildern um sich.

Flammenwerfer


An Creek's Rüstung befindet sich ein kleiner Flammenwerfer, den er auch benützt.

Flic-Flac Style


Mr. 9 macht einen Flic-Flac und schlägt dann mir einem Baseballschläger auf seinen Gegner ein.

Flugattacke


Erst macht Miss Halloween sich 1 Gramm leicht um so, mit Hilfe eines Regenschirms, zu fliegen und dann ändert sie ihr Gewicht auf 10.000 Kilo und fällt mit hoher Geschwindigkeit auf ihren Gegner.

Kampftechniken zum Buchstaben G


Gebiss Attacke


Arlong kann sein Gebiss entfernen, es wächst immer wieder nach, und benutzt es als Waffe.

Geisha Style


Vivis Klamottenmuster ist gekringelt, sodass es wie eine Hypnosescheibe aussieht. Wenn sie dann tanz Hypnotisiert sie die Leute die sie anschauen.

Gipfelstürmer


Kabaji fährt mit seinem Einrad Wände Hoch um von dort aus auf seinen Gegner zu springen.

Gum-Gum Ballon


Ruffy bläst sich wie ein Ballon auf und kann so z.B. Kanonenkugeln abwehren und zurückschleudern.

Gum-Gum Bazooka


Ruffy dehnt seine Arme und holt richtig aus, dann schlägt er sie mit voller Kraft in seine Gegner.

Gum-Gum Bombe


Ruffy schleudert seinen Fuß oder Arm hoch in die Luft und lässt ihn dann mit voller Wucht auf die Erde knallen.

Gum-Gum Haken


Ähnlich wie die Gum-Gum Rakete nur das hier Ruffy auf seine Gegner zustürmt und dann ihnen einen Haken verpasst.

Gum-Gum Hammer


Wenn Ruffy einen Gegner packt, dann verdreht er seine Arme und rammt ihn dann in den Boden.

Gum-Gum Kalaschnikow


Die Gum-Gum Kalaschnikow baut auf der Gum-Gum Pistole auf. Ruffy setzt diese allerdings so schnell nacheinander ein dass es aussieht als hätte er 100 Fäuste.

Gum-Gum 300


Gum-Gum 300 ist Ruffys härteste Attacke. Eine genauere Beschreibeung folgt noch.Er schießt sich selber mit dem gegner zu 300 gummi explosions kugeln die seinen vater sogar umhauen kann.

Gum-Gum Keule


Ruffy hebt sein Bein hoch in die Luft, und tritt dann mit aller Gewalt auf seinen Gegner unter ihm. Sehr effektiv.

Gum-Gum Kugel


Ruffy hat eine Kugel am Arm und schleudert sie in einer riesigen Elektrokugel, um die Blitze anzuziehen.

Gum-Gum Lanze


Ruffy legt sich auf den Boden und schleudert sine zusammen gepressten Beine gegen seine Gegner.

Gum-Gum Netz


So wie Gum-Gum Schild, nur das er die Finger beider Hände überschlägt und dann ganz wit ausdehnt. So kann er Dinge in der Luft einfangen.

Gum-Gum Peitsche


Ruffy dehnt hier seine Beine und schlägt mit ihnen um sich, wie mit einer Peitsche.

Gum-Gum Pistole


Das ist Ruffy's häufigst benutzte Attacke. Er dehnt seine Arme und schlägt mit aller Kraft zu.

Gum-Gum Propeller


Bei dieser Attacke dreht Ruffy seine Arme so heftig ein, dass wenn er nun seinen Gegner nimmt und seine Arme wieder ausdrehen lässt, der Gegner so heftig wie ein Propeller rumgeschleudert wird

Gum-Gum Punchingball


Genau wie die Gum-Gum Kalashnikov nur das Ruffy sich in der Luft befindet.

Gum-Gum Rakete


Ruffy hält sich mit seinen gedehnten Armen irgendwo fest und zieht die arme nun ein, dann lässt er los und wird weg geschleudert. So kommt er fast überall hin.

Gum-Gum Schild


Ruffy hält seine Finger fest und dehnt sie, sodass er Sachen abfangen kann. Guter Schutz gegen fliegende Fische.

Gum-Gum Slashhammer


So wie der Gum-Gum Hammer nur mit den Füßen.

Gum-Gum Spieß


Ruffy rammt einen spitzen Gegenstand (z.B. den Mast der Flying Lamb) in seinen Gegner.

Gum-Gum Supersense


Ruffy schleudert sich mit Hilfe der Gum-Gum Rakete in den Himmel und schlagt mit seinen Händen Seine Gegner nieder.

Gum-Gum Terrorbash


Ruffy hält sich an seinem Gegner fest dehnt seinen Kopf und lässt ihn wieder zurück schleudern und gibt ihmso eine kräftige Kopfnuss.

Gum-Gum Twister


Erst rammt Ruffy seine Füße in den Boden, dann packt er sein Gegner mit seinen Armen und haut ihn im drehen weg. Hat aber Nachteile sich im Boden fest rammen.

Gummiball


Kabaji springt mit seinem Einrad nach dem er den Gipfelstürmer gemacht hat hoch in den Himmel.

Kampftechniken zum Buchstaben H


Haarkanone


Hypnose


Kampftechniken zum Buchstaben I


Kampftechniken zum Buchstaben J


Kampftechniken zum Buchstaben K


Katzenkralle


Käpt´n Black hat an seinen Händen je 5 riesige Krallen mit denen er angreift.

Kicks


Sanji hat generell einige Kick-tricks auf Lager.

Krallen


Siam und Flecki haben auch Krallen wie Black nur ein wenig kleiner und mit denen sind sie sehr geschickt.

Krückenkick


Jeff kickt mit seinem Holzbein seinem Gegner in den Hals.

Königs-Strike


Das ist Zorros absolut härteste Attacke! Damit kann er sogar Eisen zerschneiden. Wie ein Blitz haut er zu, mit bloßem Auge kann man diesen Schlag kaum folgen.

Kampftechniken zum Buchstaben L


Lollypop


Wenn die Spitze des Super-Speers abgebrochen ist, benutzt Creek ihn noch als Schlagstock.

Löwe


Moji greift mit Richi seinem Löwen die Gegner an.

Kampftechniken zum Buchstaben M


M.H.5


Creek schiesst eine Giftgas Patrone ab, und zieht sich schnell eine Gasmaske auf. Das Gas tritt aus und vergiftet alle Leute umrum. Eine vernichtende Waffe.

Moon-Walk


Formel 6-Attacke der Cyberpool Nr. 9. Die Cp9 kann in die Luft treten und dadurch schweben, bzw. in der Luft laufen.

Monster-Strike


Der Monster-Strike ist eine starke Attacke von Zorro. Von ihr gibt es acht verschiedene Varianten. Doch sie sind alle nicht leicht auszuführen, denn dafür muss sich Zorro richtig konzentrieren.

Mord-im-Nebel


Lysop wirft Rauchbomben, sodass der Gegner nicht's mehr sieht und greift ihn dann an.

Morgenstern


Creek hat einen riesen großen Morgenstern den er an einer Kette umher schwingt.

Kampftechniken zum Buchstaben N


Ninja Bombe


Creek schiesst eine Bombe ab und wenn sie explodiert fliegen hunderte von Ninjasternen umher.

Nägel


Lysop schießt mit Nägeln um z.B. heran stürmende Gegner zu stoppen.

Kampftechniken zum Buchstaben O


Origami


Formel 6-Attacke der Cipherpol Nr. 9. Der Ausführende kann mit dieser Technik den Schlägen des Gegners mühelos ausweichen.

Orkan-Kick


siehe Sturmstoß

Kampftechniken zum Buchstaben P


Perlenbombe


Nachdem Perle die PerlenPower eingestetzt hat stürzt er sich mit dem Kopf voran auf seine Feinde.

Perlenmus


Perle schlägt gleichzeitig mit seinen Schildern auf seinen Gegner ein, um ihn so zu zerquetschen.

Perlenpower


Um vom Boden abzuheben schlägt Perle mit seinen Schilder auf den Boden. So kann er ziehmlich hoch springen.

Pfauenrad


Vivi hat an einer Schnur ein kleines Messer angebracht, dass beim Herumwirbeln zu einer starken Waffe wird.

Pirate-Blow


Igaram bläst in sein Saxophon und erschießt dadurch seinen Gegner, da sein Saxophon gleichzeitig eine gefährliche Schusswaffe ist.

Popel Bombe


Mr. 5 popelt in der Nase und wirft dann den explosiven Popel auf seine/n Gegner. Der Popel explodiert beim Aufprall.

Kampftechniken zum Buchstaben Q


Kampftechniken zum Buchstaben R


Rache des Waldes


Gimon versteckt sich im Gebüsch; wenn jemand seine Insel betritt, warnt er sie erst, dann erschießt er sie mit seiner Pistole.

Rasur


Formel 6-Attacke der Cipherpol Nr. 9. Die Cp9-Agenten können ihren Körper verschwinden und an einer Stelle in der Nähe wieder auftauchen lassen.

Razorblade-Disk


Jacko wirft seine Wurfringe, die dann alles durchtrennen, was ihnen in den Weg kommt.

Rumble Ball


Chopper zerkaut eine Kugel und kann 3min. neue Attacken machen

Kampftechniken zum Buchstaben S


Sake Combo Feuer


Erst beschiesst Lysop seinen Gegner mit Sake und dann (da Sake brennbar ist) mit einer Feuerkugel. Der Gegner fängt an zu brennen.

Sandsturm


Sir Crocodile beschwört einen Sandsturm herauf.

Schlagstöcke mit Eisenkugeln


Gin hat 2 Schlagstöcke an denen Eisenkugeln befestigt sind. Wegen dieser Waffe hat Gin auch seinen Spitznamen "Gin der Teuflische".

Schleuder


Lysop ist ein wahrer Meister im Umgang mit seiner Schleuder. Er hat verschiedene Ladungen für sie.

Schläger Lasso


Mr. 9 schießt ein Teil seines Baseballschlägers, das noch mit einem Seil am Hauptstück verbunden ist, auf seinen Gegner um ihn so zu fesseln.

Shark on Darts


Arlong springt mit hoher Geschwindigkeit auf seinen Gegner, um ihn mit seiner Nase zu durchlöchern.

Six Fleurs - Break it


Nico Robin lässt sechs Arme aus ihrem Gegner wachsen; jeweils zwei Arme halten seine Hände und Füße fest, die anderen zwei Arme brechen sein Genick.

Speere


Creek schiesst kleine Speere mit einer sehr hohen Geschwindigkeit ab.

Stab


Nami kämpft mit einem langen Stab, den sie in drei Teilen unter ihrem Rock versteckt trägt.

Stahlnetz


Creek hat ein Stahlnetz das er auf seine Gegner wirft um sie einzufangen.

Stahlrüstung


Die Stahlrüstung ist ein Panzer der fast unzerstörbar ist. In ihr sind sogar Pistolen eingebaut.

Sturmstoß


Formel 6-Attacke der Cipherpol Nr. 9. Der Ausführende kickt schnell in die Luft und erzeugt so Wind, derartig schneidend, dass es beim Gegner zu schweren Körperverletzungen kommt bzw. Gegenstände (z.B. Mauern) werden zerstört

Stampfattacke


Flecki springt hoch in die Luft, wo er aufkommt, zermalmt er alles.

Super-Speer


Ein riesengroßer Speer der eine Tonne wiegt. Wenn Creek damit zuschlägt, gibt es eine Explosion.

Superperlenpower


Perle schlägt mit seinen Schildern auf seine Gegner ein.

Kampftechniken zum Buchstaben T


Telekinese


Nico Robin kann kleine Gegenstände durch die Gegend fliegen lassen.

Todes-Buckel


Beim Todes-Buckel konzentriert Käpt'n Black sich stark. Dann krümmt er sich und bewegt sich dann so schnell, dass er unsichtbar wird; dann kann er unbemerkt an seine Opfer herankommen und sie mit seinen Krallen aufschlitzen. Diese Attacke ist sehr stark; ihr sind schon Tausende Gegner zum Opfer gefallen.

Trenn-Auto


Buggy verwandelt sich in ein Auto und ist so viel schneller als sonst.

Trenn-Trenn-Power


Buggy kann mit diesem Angriff vieles machen z.B. er kann seinen Arm abtrennen und zu einem Gegner hin fliegen und zustechen wenn er ein Messer dabei hat. Oder er würgt seine Feinde mit der Hand. Und Buggy kann seine Beine an denen Auch Messer sind seinen Feinden entgegen schleudern.

Kampftechniken zum Buchstaben U


Kampftechniken zum Buchstaben V


Kampftechniken zum Buchstaben W


Wüsten-Blume


Sir Crocodile verwandelt mit dieser Attacke den Boden unter den Füßen des Gegners in Treibsand; aus der Vogelperspektive sieht dieser Treibsand aus wie eine Blume.

Wüsten-Schwert


Sir Crocodile kann mithilfe dieser Sand-Attacke sogar Dünen zerteilen.

Kampftechniken zum Buchstaben X


Kampftechniken zum Buchstaben Y


Kampftechniken zum Buchstaben Z