OnePiece



Generelle Infos


Der gefürchtetste Pirat aller Zeiten, Gol D. Roger (ihn nannten sie auch "Piratenkönig"), war bekannt dafür, die wertvollsten Schätze der Welt zu besitzen. Das Versteck des größten Schatzes, genannt "One Piece", hat er jedoch bis zu seinem Tode auf dem Schafott nicht verraten. Seitdem fahren viele Abenteurer zur See, um das sagenhafte "One Piece" zu finden.

Auch der junge Abenteurer Monkey D. Ruffy will den Schatz suchen. Als er eines Tages eine Gum-Gum-Frucht, eine der vielen verschiedenen Teufelsfrüchte, isst, ändert sich sein Leben schlagartig. Auf einmal kann er nicht mehr schwimmen, dafür aber seinen Körper fast unendlich dehnen und verknoten, als wäre er aus Gummi. Ruffy startet ein hartes Training und stellt sich seine eigene Mannschaft zusammen, bestehend aus dem Piratenjäger Lorenor Zorro, der Diebin Nami, dem Lügner Lysop, dem Koch Sanji, dem Rentier Chopper und der Ärchäologin Nico Robin. Können sie das „One Piece“ finden? Das Abenteuer beginnt...

Eiichiro Oda, der Autor und Zeichner von One Piece, wurde am 01.01. 1975 in Kumamoto, Japan, geboren. Bereits im Alter von vier Jahren begeisterte er sich für die Kunst des Manga-Zeichnens. Mit 17 Jahren konnte Eiichiro Oda seine ersten Erfolge mit den Kurzgeschichten "Monster" und "Romance Dawn" feiern. Mit "Romance Dawn" wurde später der Grundstein zu "One Piece" gelegt. "One Piece" erschien das erste Mal 1997 in dem Manga-Magazin "Weekly Shonen Jump" und war von Anfang an das neue Zugpferd des Magazins.

One Piece in Deutschland


Anime: Der Anime läuft seit dem 22.4.03 in Deutschland, wo er Montag bis Freitag um 15:10 bis 15:35 auf RTL II ausgestrahlt wird. Insgesamt gibt es über 195 Folgen (Stand: 03. 01. 2006).

  • Bearbeitung: PPA-Film
  • Erscheinungsdatum DVD's: 30.6.03
  • Erscheinungsdatum Grand Battle I: 12.6.03

Manga: Der Manga "One Piece" von Eiichiro Oda erscheint seit 2001 bei Carlsen-Comics, und zählt bis heute 40 Bände auf deutsch (Stand: 15.11.2006).
Außerdem gibt es zwei Sonderausgaben rund um One Piece zusätzlich auch noch ein Artbook"Colourwalk".Außerdem ist auch das erstlings Werk von Eiichiro Oda erschienen es hat den Titel Wanted!.

Weitere Informationen


  • Produktionsfirma: Toei Animation
  • Erfinder: Eiichiro Oda
  • TV-Sender: Fuji TV (Japan), RZL II (Deutschland)
  • Direktor: Konosuke Uda
  • Producer: Yoshihiro Suzuki
  • Schreiber: Suminori Takegami, Mitsuru Shimada
  • Charakter Designer: Noboru Koizumi
  • Musik: Shiro Hamaguchi, Kouhei Tanaka

Musik


Openings


  • 1. Opening: We are! (von Hiroshi Kitadani, Folge 1-46)
  • 2. Opening: Belive (von Folder5, Folge 47-116)
  • 3. Opening: Hikari E (von The Babystars, Folge 117-169)
  • 4. Opening: Bon Voyage!" (von Bon-Bon Blanco, ab Folge 170)

Endings


  • 01. Ending: Memories (von Maki Otsuki Folge 1-30)
  • 02. Ending: RUN! RUN! RUN! (von Maki Otsuki, Folge 31-63)
  • 03. Ending: Watashi ga iru Yo (von TOMATO CUBE, Folge 63-73)
  • 04. Ending: Shouchi no suke (von Suitei-Shoujo, Folge 74-81)
  • 05. Ending: BEFORE DAWN (von AI-SACHI, Folge 82-94)
  • 06. Ending: fish (von The Kaleidoscope, Folge 95-106)
  • 07. Ending: Glory - Kimi ga Iru Kara (von Takako Uehara, Folge 107-116)
  • 08. Ending: Shining Ray (von Janne da Arc, Folge 117-132)
  • 09. Ending: Free Will (von Ruppina, Folge 133-155)
  • 10. Ending: Faith (von Ruppina, Folge 156 bis 168)
  • 11. Ending: A to Z (von Ruppina; Folge 169-181)
  • 12. Ending: Tsuki to Taiyou (von Shela)

Synchronsprecher


Die deutschen Synchronsprecher:

  • Monkey D. Ruffy: Daniel Schlauch (auch Ryoga in "Ranma 1/2")
  • Lorenor Zorro: Philipp Brammer(auch Joco in "Shaman King")
  • Nami: Stephanie Kellner
  • Lysop: Dirk Meyer (auch Fry in "Futurama")
  • Sanji: Hubertus von Lerchenfeld (auch Kai in "Beyblade")
  • Tony Chopper: Florian Halm
  • Nico Robin: Simone Brahmann

Die japanischen Synchronsprecher:

  • Monkey D. Ruffy: Mayumi Tanaka
  • Lorenor Zorro: Kazuya Nakai
  • Nami: bis zur Episode 69 Tomomi Okamura , danach Wakana Yamazaki
  • Lysop: Kappei Yamaguchi
  • Sanji: Hiroaki Hirata
  • Tony Chopper: Ōtani Ikue
  • Nico Robin: Yamaguchi Yuriko