Jiroh

Steckbrief

one_piece_charakterejiroh.jpg
Eiichiro Oda, Shueisha

Jiroh ist vermutlich das jüngste Mitglied der Phönix-Piratenbande.

  • Name: Jiroh
  • Name in Kana: ジロー
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Unbekannt
  • Familie: ---
  • Piratenbande: Phönix-Piratenbande
  • Position: Kabinenjunge
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

Er hat dunkle Haare und schwarze Augen. Seine dunkle Haut verleiht ihm einen leicht exotischen Touch. Auf seinem Kopf befindet sich zudem ein weißes Piratentuch mit grauen Punkten. Weiter trägt er ein weißes Hemd und dazu eine schwarze Kette mit einem roten Stein darin. Alles in allem macht er einen recht lieben Eindruck. Doch hin und wieder kann er auch ein wenig mürrisch sein, insbesondere, wenn etwas nicht nach seiner Nase läuft.

Charakter

Jiroh ist recht hilfsbereit. So kümmert er sich beispielsweise die ganze Zeit über um Pazuhl, der recht schwer verletzt ist. Als er eines Tages nicht mehr weiter weiß, sucht er Chopper auf, damit dieser den Kapitän behandeln soll.

Zwar behandelt Chopper Pazuhl, erklärt jedoch, dass Pazuhl noch nicht außer Gefahr sei, da sich die Wunde, die er behandelte entzündete. Offensichtlich war Jiroh recht erleichtert, als er erfuhr, dass sein Kapitän wieder auf dem Weg der Besserung war.

Als Pazuhl dann wieder aufstand, war er mehr als überglücklich. Umso schockierter war er dann aber auch, als er erfuhr, dass Pazuhl beschloss sein Piratenleben aufzugeben. Er weigerte sich dies zu akzeptieren und redete ununterbrochen auf seinen Kapitän ein. Am Ende wollte Jiroh mit Ruffy ihre Flaggen zurück holen. Pazuhl kam später nach und sah, wie Jiroh dafür kämpfe, wodurch er wieder Mut fand. Jiroh schaffte es dann später die Flagge mit Chopper, Zorro und Pazuhl zurück zu erobern.