Kapitaen Black

Steckbrief

one_piece_charakterekapitaen_black.jpg

Bei Käpt’n Black handelt es sich um einen Piraten, der sich einst als Butler tarnte um sein Leben voller Luxus in Ruhe genießen zu können. Aufgrund seiner Taktischen Finesse bezeichnet man ihn gerne auch als „Superhirn“.

  • Name: Käpt'n Black
  • Name in Kana: 百計のクロ
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: East Blue
  • Familie: ---
  • Piratenbande: Black Cat-Piratenbande
  • Position: Kapitän
  • Kopfgeld: 16.000.000 Berry

one_piece_charakterekapitaen_black1.jpg

Erscheinung

Käpt’n Black ist alles in allem ein recht großer, schlanker Mann. Meist hat er seine Haare streng zurück gekämmt und trägt eine runde Brille. Stets scheint er bemüht zu sein, immer den passenden Kleidungsstil zu treffen. Meist trifft man ihn in einer pechschwarzen Piratenuniform an, dessen Mantel das Zeichen seiner Bande ziert.

Jedoch auch in seiner Funktion als Butler, achtet er stets darauf adrett gekleidet zu sein. Hier trägt er ebenfalls einen schwarzen Anzug mit einem blütenweißen Hemd dazu. Entsprechend passend wirklich natürlich aus seine schwarzen Schuhe.

Charakter

Black war einst ein Pirat wie er im Buche stand. Doch mittlerweile ist er des Piratendaseins überdrüssig geworden. Zudem hatte er es leid, ständig von der Marine verfolgt zu werden. So sehnte er sich letztlich nach Wohlstand und ein bisschen Ruhe.

Bei Black handelt es sich jedoch auch um einen recht sadistischen und skrupellosen Menschen, der nahezu alles dafür täte seine Ziele zu erfüllen. Doch kaum einer blickt hinter seine Fassade. Der Schauspieler par excellence versteht es bestens, den netten und hilfsbereiten Charakter darzustellen – der er in Wahrheit jedoch nicht ist.

Reue scheint er nicht zu kennen. Und auch die Perfektion scheint auf seiner Tagesordnung zu stehen. So schlug beispielsweise noch nie ein Plan bei ihm fehl. So ist scheinbar auch nicht verwunderlich, dass er den Beinamen „Superhirn“ trägt. Dies änderte sich jedoch bei seinem ersten Zusammentreffen mit der Strohhut-Bande, was ihn alles andere als erfreulich stimmte.

Fähigkeiten

one_piece_charakterekapitaen_black2.jpg

Seine Stärke und Schnelligkeit und Kombination mit seiner Krallenkampftechnik, scheinen ihn fast unschlagbar wirken zu lassen. So läuft er beispielsweise mehr als 100 Meter in nur wenigen Sekunden. Seine Geschwindigkeit ist mit bloßem Auge allein nicht mehr wahrzunehmen.

Aufgrund seiner gefährlichen Attacken, ist Käpt’n Black bei seiner Crew durchaus gefürchtet und so wagt ihm kaum einer zu widersprechen. Für die Krallentechnik nutzt er meist seine Krallenhandschuhe. Von seiner Geschwindigkeit im Kampf ist er daher durchaus mit Rasur zu vergleichen. Die Krallen, welche sich an seinen Fingern befinden, haben immerhin die Länge und Form von Katanaklingen. Zudem handelt es sich bei seiner vermutlich stärksten Attacke um die des Teufelsbuckels.

Vergangenheit & Gegenwart

Vergangenheit

Das Ende einer Ära

one_piece_charakterekapitaen_black3.jpg

Früher war er der Kapitän der Black Piratenbande. Doch eines Tages entwickelte er einen gewieften Plan um sich zur Ruhe setzen zu können. Er und Jacko schafften es auf diese Weise die Marine geschickt auszutricksen. In diesem Plan tötete er die gesamte Mannschaft eines Marineschiffs, bis auf den Kapitän.

one_piece_charakterekapitaen_black4.jpg

Anschließend hypnotisierte ein Mitglied seiner Bande Nugire, und redete ihm ein, dass er der Kapitän Black sei. Auch Morgen nahm man sich als Opfer vor und so hypnotisierte man auch ihn, damit Morgen Nurge ebenfalls für Black hielt. So wurde Nurge von Morgen im Namen der Marine hingerichtet und man erklärte Black offiziell für tot.

Ein neues Leben – ein Neues Gesicht

one_piece_charakterekapitaen_black5.jpg

Nach seinem „Tod“ nahm Black den Namen Beauregard an. Fast vollends ausgehungert kam er bei Miss Kaya in der Villa an. Ihr Vater nahm den ausgehungerten Wanderer auf und ließ ihn verpflegen. Seither arbeitet er als Butler auf dem Anwesen der Familie. Zwei Jahre nachdem er den Job als Butler antrat, verstarb der Vater der jungen Frau und Beauregard kümmerte sich fast schon aufopfernd um die junge Miss Kaya. Das Mädchen ahnte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nichts von seinen finsteren Plänen.

Gegenwart

one_piece_charakterekapitaen_black6.jpg

Insgesamt 3 Jahre vergingen bis Beauregard alias Black versuchte seinen teuflischen Plan in die Tat umzusetzen. In diesem wollte er Kaya umbringen und das Dorf von seiner ehemaligen Bande angreifen lassen. Zuvor sollte die junge Erbin ein Testament unterschreiben, indem sie ihrem Butler ihr gesamtes Vermögen hinterlassen sollte. Falls sie sich weigern sollte, wollte Black sie – wie seine ehemaligen Feinde zuvor – hypnotisieren lassen. Er verheimlichte seiner Bande sogar, dass sie er sie ebenfalls alle über die Klinge springen lassen wollte, da niemand seine Bande mit ihm in Zukunft in Verbindung bringen wollte.

one_piece_charakterekapitaen_black7.jpg

Verschiedenes

  • Kurzzeitig wurde er von seiner Bande „Käpt’n Po genannt, da er ihnen mitteilte, dass er seinen Namen nicht mehr hören wolle – sie leisteten seinem Befehl sofort folge.
  • Er weist erstaunliche Ähnlichkeit zum Killer „Kevin“ aus Sin City auf.