Kikyou

Steckbrief

one_piece_charakterekikyou.png
Eiichiro Oda, Shueisha

Kikyou ist eine Amazone und gehört wie die meisten Bewohner auf Amazon Lily ebenfalls dem Stamm der Amazonen an.

  • Name: Kikyou
  • Name in Kana: キキョウ
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herkunft: Amazon Lily im Calm Belt
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---
one_piece_charakterekikyou1.png
Eiichiro Oda, Shueisha

Erscheinung

Kikyou ist eine durchaus ansehnliche, große und schlanke Frau. Ihre weiblichen Rundungen sind zu dem nicht zu verachten. Ihre Weiblichkeit trägt sie gerne zur Schau. Ihre langen, schwarzen Haare hängen in weichen Wellen über ihre Schulter herab.

one_piece_charakterekikyou2.png
Eiichiro Oda, Shueisha

Als Accessoires trägt sie an beiden Ohren ein paar orangefarbene Ohrringe, die hervorragend zu ihrem lilafarbenen Lidschatten passen. Um ihre beiden Schultern trägt sie einen Marineoffiziersmantel ähnlichen Umhang, der ebenfalls weiße, mit Gold abgesetzte Schulterpolster hat.

Der Restliche Körper steckt in einer Uniform, welche gerade einmal das nötigste ihres Körpers bedeckt. Hierbei handelt es sich lediglich um ein paar – über der Brust gekreuzte - Lederriemchen.

one_piece_charakterekikyou3.png
Eiichiro Oda, Shueisha

Charakter

Alles in allem scheint sie eine recht pflichtbewusste Amazone zu sein. Aufgaben, die man ihr aufträgt scheint sie mit recht viel Gewissheit zu erledigen. Zudem vermeidet sie es stets sich irgendwelchen Ärger mit ihrer Vorgesetzten „Boa Hancock“ einzuhandeln.

So wollte sie Ruffy beispielsweise sofort töten lassen, als klar wurde, dass es sich bei Ruffy nicht um eine Frau, sondern vielmehr um einen Mann handelte – diese sind nämlich auf der schönen Insel Amazon Lily verboten.

Auch scheint sie sich stets um alle Bewohnerinnen der Amazoneninsel zu sorgen. So bat sie Hancock inständig, Marguerite, Sweet Pea und Aphelandra nicht in Stein zu verwandeln. Lies die Strafe jedoch letztlich schweren Herzens gewähren.

Fähigkeiten

Kikyou scheint überaus stark zu sein. Verwunderlich ist dies nicht, bedenkt man ihre Position direkt unter Boa Hancock. Wie die meisten Amazonen auf Amazon Lily beherrscht auch sie Pfeil und Bogen perfekt. Diese trägt sie meist in einem kleinen, blauen Köcher über ihrer Schulter.

Doch nicht nur im Kampf scheint sie recht stark zu sein, sondern auch psychisch scheint es keiner so schnell mit ihr aufzunehmen.

Vergangenheit

Ihren ersten Auftritt hatte sie, als Ruffy der gerade in einer Zelle eingesperrt war wieder aus seiner Ohnmacht erwachte. Als dieser sich letztlich über seine Rüschenkleidung aufregte, gab sie den Befehl zum Angriff und die Waffen zückten Pfeil und Bogen. Ursprünglich wollte Kikyou ihn umbringen lassen, um keinen Ärger mit Boa Hancock, der Herrscherin der Insel, zu kriegen.

Als der Strohhut, mit Marguerite im Arm, flüchtete, machte sie sich mit ein paar anderen Kuja-Kriegerinnen auf den Weg in den Wald, wohin sich Ruffy mit Marguerite verschanzt hat, um Marguerite aus den Klauen Ruffys zu befreien und ihn zu töten.

Verschiedenes

  • Wie bei den meisten anderen Bewohnern von Amazon Lily leitet sich auch ihr Name von einer Pflanze ab. In ihrem Fall ist es die „Ballonblume“.
  • Die junge Frau ist die Stellvertreterin Boa Hancocks.