Kirin Loewe

Steckbrief

one_piece_charakterekirin_loewe.jpg

Bei Kirin Löwe handelt es sich um niemand geringerem als den ehemaligen Tierkönig der „komischen Tiere“ auf Crown Island.

  • Name: Kirin Löwe
  • Name in Kana: Unbekannt
  • Rasse: Löwe
  • Geschlecht:
  • Herkunft:
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

Kirin ist alles andere als ein gewöhnlicher Löwe. Seine Pfoten ähneln stark den Füßen von Vögeln. Zudem wachsen direkt aus seinem Rücken Flügel und auf seinem Kopf befinden sich mächtige, goldene Hörner, die vermutlich eine Krone darstellen sollen. Sein Gesicht ähnelt stark einer Mischung aus Löwe und Gazelle. Auch sein Fell ist von außergewöhnlicher Zeichnung, so schimmert es gelb bis orangefarben.

Charakter

Kirin scheint überaus hilfsbereit, so war er es letztlich, der den schiffbrüchigen Mobambi aufnahm und letztlich auch großzog.

Fähigkeiten

Seine Hörner machen ihn letztlich zu einem überaus mächtigen Vertreter seiner Art. So verleihen sie ihm unsagbare Kraft. Diese nutzt er jedoch lediglich um die Insel auf der und seine Untertanen leben vor Gefahren zu schützen. Nachdem seine Lebenszeit jedoch vorüber war, vererbte der Tierkönig seine Hörner dem nächsten König.

Verschiedenes

  • Graf Butler – einst von Gier getrieben – machte sich auf die Jagd nach dem Tierkönig um ihm seine Hörner zu rauben. Letztlich gelang ihm dieses Vorhaben auch. Und so konnte er sich die Hörner einverleiben und mutierte auf diese Weise zu einem Monster.