Koenig von Lvneel

Steckbrief

one_piece_charakterekoenig_von_lvneel.jpg
Eiichiro Oda, Shueisha
  • Name: König von Lvneel
  • Name in Kana: Unbekannt
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Northblue, Lvneel
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

Der König von Lvneel hat wie es sich für einen Monarchen gehört, einen langen Rauschebart und weiße, lange Haare. Auf seinem Kopf befindet sich eine goldene Krone. Um seine Schultern trägt er einen purpurfarbenen Mantel mit einem Hermelinpelz.

Darunter trägt er meist ein lilafarbenes bis blaues Hemd und um seinen Hals befindet sich ein rosafarbener Schal.

Charakter

Er scheint recht raffgierig zu sein. So ist es auch nicht verwunderlich, dass als Maron Noland ihm einst von der Goldenen Stadt Shandora berichtete, der König des Reiches von Lvneel, seine Begeisterung kaum in Grenzen halten konnte. So hoffte er das ganze Gold und den Reichtum der Stadt für sich einstreichen zu können.

So dauerte es kaum fünf Jahre, bis der König von Lvneel bereit war seine Armeen zu sammeln um zusammen mit Noland zur goldenen Stadt zu fahren. Die Reise sollte beschwerlich werden und recht lange dauern. Denn immer wieder wurde ihr Schiff von finsteren Ungeheuern angegriffen. Als sie endlich die Stadt erreichte, war jedoch nichts mehr von ihrem ehemaligen Glanz übrig. Der König fühlte sich von Noland betrogen und ließ ihn letztlich hinrichten.