Koshiro

Steckbrief

one_piece_charakterekoshiro.jpg

Koshiro ist Zorros ehemaliger Schwertkunstlehrer und gleichermaßen Kuinas Vater.

  • Name: Koshiro
  • Name in Kana: コウシロウ
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Eastblue, Dorf Shimotsuki
  • Familie: Kuinas Familie
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

one_piece_charakterekoshiro1.jpg

Erscheinung

Koshiro hat dunkle, lange Haare. Er trägt eine Brille und einen klassischen Kimono. Im Laufe der Jahre hat er ein wenig an Falten zugelegt. Dies mag aber weiter nicht störend wirken. Alles in allem hat er ein recht feminines Erscheinungsbild. Doch schauen seine Augen Dich voller Wärme an.

Charakter

Bei seinen Schülern, scheint der Lehrer mehr als beliebt zu sein. Allesamt verehren sie den Meister des Schwertes. Nicht nur die Technik Koshiros ist bewundernswert, sondern auch sein geradliniger und ehrlicher Charakter.

Sieht er etwas Gutes in seinen Schülern, so fördert er sie wo er nur kann. So gab er beispielsweise Zorro auch nach Kuinas Tod, das Wadi-Ichi-Monji. Er ist überzeugt von seiner Lehre. Als eines Tages seine Schüler ihn baten, aus ihm einen ebenso berühmten Piraten zu machen, verneinte er mit der Begründung, dass er kein Ausbilder für Piraten sei, jedoch sagte er still zu sich, dass Pirat zu sein, in Ordnung sei, solange er stets an seiner Schwertkunst festhalten und nicht vom Weg des Schwertes abkommen würde.

Fähigkeiten

Er beherrschte schon recht früh, die Kunst zu schneiden ohne zu spalten. Auf diese Weise war es ihm möglich auf Zorro einen entscheidenden Einfluss auszuüben. So erklärte er ihm eines Tages „Die höchste Schwertkunst ist die, die sowohl bewahren wie zerstören kann. Eine Schwertkunst, die nur zerstört, ist keine Kunst.“. Es waren seine Worte, die Zorro sich zurück ins Gedächtnis rief, als er sich im Kampf Mister 1 stellte.