McGuy

Steckbrief

one_piece_charakteremcguy.png
Eiichiro Oda, Shueisha

Mc Guy – oder Donnerlord, wie er ebenfalls genannt wird, ist ein Piratenkapitän aus der neuen Welt und ein Verbündeter Whitebeards.

  • Name: McGuy
  • Name in Kana: マクガイ
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft:
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

one_piece_charakteremcguy1.png
Eiichiro Oda, Shueisha

McGuy weist alles in allem ein recht erhabenes Erscheinungsbild auf. Zudem hat er helle, lange, schwarze Haare. Sein Bart gehört zu seinen Markenzeichen. So trägt er diesen zu einem ausladenden Blitz geformt.

Auch hat er ein sehr langes Kinn dessen kleine Augen recht kontrovers zu diesem wirken. Seine Nase weist eine deutliche Rotfärbung auf. Ob diese vom Schnapskonsum herrührt oder nicht, ist bis dato unbekannt. Meist trifft man ihn in einem langen Umhang an.

Fähigkeiten

McGuy ist alles in allem ein recht fähiger Kämpfer. Wie auch sonst sollte er es bis zum Kapitänsposten geschafft haben? Dieser erfordert Durchsetzungsvermögen.

Vergangenheit und Gegenwart

Vergangenheit

In dem Laufe der Jahre in denen er als Pirat die neue Welt unsicher machte, schaffte er es nach und nach seinen Ruf als gefürchteter Pirat zu festigen.

Gegenwart

Seine Bande und er sind mit 42 anderen Piraten in der Neuen Welt unterwegs. Unter diesen befinden sich unter anderem einige Mitglieder der Doma, den Decalvan Brüdern, Squrdo sowie den White Bay. Auch Little Oz Jr. gesellte sich bereits zu ihnen.

Gemeinsam versuchen sie der Marine ordentlich einzuheizen. So bekämpfen sie letztlich von zwei Seiten die Marineeinheiten in einer Bucht. Doch dies blieben nicht die einzigen Scherereien, mit denen sie sich herumschlagen müssen. Denn später sollen sie zudem noch die Pazifista am Halse haben.