Minorhinoceros

Steckbrief

one_piece_charaktereminorhinoceros.png

Bein Minorhinoceros handelt es sich um eine der insgesamt vier Wächterbestien des sichersten Gefängnisses – Impel Down.

  • Name: Minorhinoceros
  • Name in Kana: Unbekannt
  • Rasse: Bestie
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Unbekannt
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

Er erinnert stark an ein Nashorn. Auf seiner Nasenspitze befindet sich ein riesiges Horn und aus seiner Nase läuft des Öfteren ein feuchter Tropfen. Auf seinem Kopf trägt diese Bestie eine Art Kettenhemd und seinen Hals ziert eine gelbe, mittelalterliche Manschette. Passend zu diesem Outfit trägt er zudem eine rote Latzhose. In seiner hand befindet sich ein Morgenstern und einer Stachelkeule.

Charakter

Minorhinoceros weist nicht den allerbesten Charakter auf. Die Bezeichnung Bestie trifft es jedoch vortrefflich. Seine untergebenen und die Insassen behandelt das Rhinozeros wie Abschaum. Recht kontrovers wirkt in diesem Fall die Tatsache, dass er im Tiefen seiner selbst eher schüchtern sein soll.

Fähigkeiten

Das Nashorn verfügt danke der Zoan-Teufelsfrucht – ebenso wie die anderen drei Wächter – über immense, physische Fähigkeiten. Auch regeneriert er deutlich schneller als normale Charaktere.

Vergangenheit

Gerade als die vier Wächter dabei waren auf Level 4 einen Kampf gegen die dortigen Insassen zu führen, waren die Strohhüte ebenfall in Impel Down. Nach ihrer Niederlage wurden sie später ins Level 1 geschickt, wo sie letztlich gegen die Strohhüte antreten mussten. Doch Er und die anderen hatten nicht den Hauch einer Chance gegen Ruffy, Crocodile und Jimbei.