Onepiece Chapter 673

Vergo und Joker

  • Band: 67
  • Kapitel: 673

Auf einer Insel in der Neuen Welt bitten die Eltern der entführten Kinder die G-5 Marines inständig bei der Suche nach ihren Kindern zu helfen, aber der kommandierende Offizier Commodore Yarisugi verwehrt ihnen die Hilfe barsch und erzählt ihnen, dass die Kinder bei einem Unfall auf See gestorben sind, aber die Eltern weigern sich, eine solch aberwitzige Behauptung zu glauben.

In Punk Hazard fällt es Nami und Usopp schwer, die aufgewachten Kinder unter Kontrolle zu halten, bis Caesar Clown kommt, um die Kinder wieder in sein Labor zu bringen. Am zentralen See hat das Schleimwesen seine Form in die eines Axolotl verwandelt und greift Zoro, Sanji, Brook, und Kinemon an, so dass diese in Richtung Forschungseinrichtung fliehen.

An der Einrichtung versuchen die G-5 Marines, die Tür zu sprengen, um ihren Captain zu retten. Währenddessen befinden sich Vergo und Monet mit ihren Gefangenen, Luffy, Robin, und Franky sowie Smoker, Tashigi und Law in Caesars Forschungsraum. Vergo sagt, dass alle hier sterben werden und dass er ihren Tod als Unfall melden wird. Law verrät, dass Joker ein Alias seines ehemaligen Captains Donquixote Doflamingo ist.