Onepiece Chapter 675

Der Name ist Shinokuni

  • Band: 67
  • Kapitel: 675

chapter_675.jpg

Caesar Clown und die Kinder steigen aus dem fliegenden Gasballon aus und gehen in das Forschungslabor. Cäsar erzählt den Kindern, dass sich die Süssigkeiten, nach denen sie gieren, im Keksraum befinden und alle ausser Mocha, die gegen die süchtig machende Droge immun zu sein scheint, laufen begierig dorthin. Sie versucht zu entkommen und schreit nach Nami und Usopp um Hilfe.

Im Labor trifft sich Caesar mit Monet und Vergo, um das Experiment zu beginnen. Er verrät, dass er dank Monets Fähigkeit alles über Laws Pläne weiss, und dankt Law dafür, dass er so naiv war, ihm als Teil des Vertrages sein Herz zu überlassen. Caesar nimmt seine Sendung an die Broker wieder auf und erklärt, dass Smiley, wenn er den vorbereiteten Köder frisst, zu Shinokuni wird, einer stärkeren Giftgaswaffe als es vor vier Jahren war. Smiley jagt weiter hinter Sanji, Zoro, Brook, und Kinemon her, bis es in der Ferne eine Riesensüssigkeit entdeckt. Entgegen Caesars Befehl verschlingt es sie in einem Stück.