Onepiece Chapter 684

Stop It, Vegapunk

  • Band: 67
  • Kapitel: 684
chapter_684.jpg
Eiichiro Oda, Shueisha

Smoker und Vergo beginnen ihren Kampf im S.A.D. Raum. Zur selben Zeit laufen Sanji, Tashigi und die G-5 Marines durch das umkämpfte Gebäude B als ein Gastank explodiert, wodurch Shinokuni eindringen kann.

Caesar Clown, der sich mit seinen Untergebenen im zweiten Stock von Gebäude R aufhält (Vegapunks altem Raum), ordnet an die Türen zu den Gebäuden C und D zu schliessen um alle in den ersten Stock von Gebäude R zu drängen, wo eine Falle bereit steht, die sie Shinokuni aussetzen wird. Als einer von Caesars Untergeben fragt, um was für eine Art von Gas es sich handelt, wendet sich Caesar an seine Untergebenen und versichert ihnen, dass die Giftgasbombe vor vier Jahren auf Vegapunks Konto geht und er versucht hat ihn zu stoppen. In einer Rückblende wird jedoch enthüllt, dass Caesar die Bombe selbst gebaut hat und als man ihn anwies zu stoppen und aus der wissenschaftlichen Abteilung verbannte, er sie gezündet hatte.

Während sich die Tore zu den Gebäuden C und D schliessen, trifft Luffy einen kleinen, sprechenden Drachen.