Onepiece Chapter 686

The Snow Woman in the Biscuits Room

  • Band: 67
  • Kapitel: 686

chapter_686.jpg

Monet und Zoro führen ihren Kampf weiter, während Robin Nami und Chopper versichert, dass es ihr gut geht. Mocha, die immer noch vor den rasenden Kindern flüchtet, erlebt in einem Flashback, wie Caesar Clown ihr und einigen Kindern von deren Krankheit berichtet und auch wie sie die Kinder getroffen und sich mit ihnen angefreundet hat. Dann schreit sie auf und fordert die ausser sich geratenen Kinder auf, wieder zu ihrem normalen Selbst zurückzukehren.

In der Zwischenzeit versucht Monet, Nami und Chopper anzugreifen, aber Zoro blockiert ihre Attacke, worauf Nami mit einem Heat Ball antwortet, womit sie Monet verletzt. Robin, Nami und Chopper versuchen wieder, die Kinder aufzuhalten, aber Monet blockiert den Ausgang aus dem Biscuit Raum mit einer Schnee-Barriere. Dann verwandelt sich Monet in eine furchterregende, dämonische Schneefrau und versucht Chopper und Nami zu beissen, aber ohne Erfolg. Robin stoppt Monet, indem sie ihre Hana Hana no Mi-Fährigkeiten einsetzt. Zoro reisst die Schnee-Barriere ein, wodurch Robin, Nami und Chopper aus dem Biscuit Raum entkommen können und den Kindern hinterher jagen. Monet kommentiert dann, dass Zoro während seines kurzen Kampfes mit ihr überhaupt nicht angriffslustig war.

Plötzlich kommen Sanji, die G-5 Marines und Tashigi beim Biscuit Raum an. Die Marines machen Monet ein Kompliment wegen ihrer Schönheit, woraufhin sie errötet. Aber dann transformiert sie sich in ihren dämonischen Schneekörper und greift die Marines an. Tashigi reagiert mit einer Haki geladenen Attacke und verletzt Monet. Die Marines dichten den Eingang zum Raum ab und machen sich daran, die Kinder zu finden. Tashigi erklärt jedoch, dass sie im Raum zurückbleiben wird, um gegen Monet zu kämpfen.