Onepiece Chapter 692

The Assassins from Dressrosa

  • Band: 67
  • Kapitel: 692
chapter_692.jpg
Eiichiro Oda, Shueisha

Caesar wurde vom neuen Angriff von Luffy besiegt und schickt ihn fliegend durch die Wände. Die Broker, die alle immer noch zusehen, zeigen gemischte Reaktionen und einer stempelt das ganze Experiment als einen Witz ab. Ein anderer sagt, dass die ganze Welt ein Problem aufgrund einer „Allianz“ habe.

Die meisten der Strohhüte und Marinesoldaten kommen am Gebäude R an, wo sich Luffy befindet, der dank Usopp, den Kontrollraum übernimmt, indem er die Sprechanlage und Fensterläden verwendet, um sie zu führen. Kinemon wurde beim Versuch, durch die Gaswolke zu rennen, gelähmt und wird von Brook getragen. Law wird wütend auf Luffy, da er Caesar ausschaltete, anstelle ihn gefangen zu nehmen. Er sagt, dass er selbst Caesar schnappen werden wird.

Inzwischen sind Jokers Attentäter, Baby 5 und Buffalo in Punk Hazard angekommen. Buffalo bläst einige der Inselgase weg, indem er seine Teufelsfrucht-Fähigkeit anwendet. Sie finden Caesar bewusstlos und fliegen auf einem Tanker aus dem Gebäude. Joker befiehlt ihnen, ihn zurück nach Dressrosa zu bringen. Bevor Sie allerdings damit weitermachen können, stossen sie auf den Eisernen Soldaten Franky Shogun. Franky sieht sie und denkt, Buffalo sei ein Vogel.