Onepiece Chapter 718

Die königliche Riku Arme im Blumenfeld

  • Band: 67
  • Kapitel: 718

onepiece_kapitel718.png

Lysop, Robin und ihre Zwerg-Verbündeten machen sich zum Kampf mit den Donquixote Piraten bereit, um ihre 500 entführten Kameraden zu retten. Als sie gehen verrät Gancho, dass die Vergangenheit der Zwerge mit Dressrosa vor über 900 Jahren begann.

Inzwischen in Dressrosa. Es existiert ein Feld von Sonnenblumen und unter dem Feld sind Donner Soldat und Franky, die mehrere Spielzeuge rekrutieren, die im Bündnis mit den Zwergen stehen. Franky entdeckt, dass Zoro auch da ist und dass er gerade den C-Block Battle Royale Kampf zwischen Ruffy und Don Chinjao zuschaute.

Anderswo wieder auf der Sunny bekämpft Nami Jora, findet aber raus, dass ihr Angriff in Kunst verwandelt wurde und somit unwirksam wurde. Jora enthüllt, dass sie die Ato Ato no Mi Frucht gegessen habe und deswegen ein Kunstmensch geworden wäre.

Bei Green Bit ist Kampf zwischen Doflamingo und Law noch immer im vollen Gange. Law ist aber kaum in der Lage Doflamingo in Schach zu halten. Zurück im Corrida Kolosseum geht Jesus Burgess an Bartolomeo und Cavendish vorbei, sich fragend, wer “der kleine Wicht” wäre, als Ruffy gerade einen Gum-Gum Angriff ausführt.