Onepiece Movie 3

Choppers Königreich

  • Titel: Choppers Königreich
  • Movie: 3
  • Dauer: ca. 55 Minuten
  • Produktion: Toei Animation
  • Erscheinungsdatum in Japan:
  • Erscheinungsdatum in Deutschland: noch nicht erschienen

Kurze Beschreibung

Durch einen Unfall landet Chopper auf einer Insel, wo er zum neuen König ernannt wird. Duke Batori versucht mit Hilfe von seinen zwei Männern und den Horn-Fressern die ultimative Macht zu erlangen. Dazu muss er die Hörner des ehemaligen Königs essen, damit er zum neuen König wird, und dadurch viel stärker wird. Als ihm dies gelingt, kämpfen Chopper, Ruffy und Mobanby gegen ihn, und gewinnen. Monbanby wird zum neuen König erklärt, und unsere Freunde segeln weiter.

Story

Ruffy und Co. segeln auf eine Insel zu, als plötzlich riesige Wassersäulen aus dem Meer schiessen. Diese sind so gewaltig, dass sie Flying Lamb hoch in die Luft schiessen. Sie fliegen über die Insel, doch plötzlich fällt Chopper aus dem Schiff, und rast auf die Insel zu. Auch die Flying Lamb setzt zum Landeanflug an, und als Ruffy und Co. wieder zu sich kommen, begegnen sie einem komischen Vogel und noch zwei anderen Tieren. Derweil bereiten die anderen Tiere dieser Insel, und noch ein kleiner Junge Namens Mobanby die Ankunft des neuen Königs vor. Die Legende besagt, dass wenn die Insel von diesen Wassersäulen umgeben ist, der neue König kommen wird. Dieser soll vom Himmel fallen, und kurz darauf fällt Chopper mit seinem Hintern auf einen spitzen Stein. Er fängt sofort an zu schreien, doch die anderen Tiere feiern ihn als den neuen König. Währenddessen suchen Ruffy und Co. nach Chopper, und rasten kurz auf ein paar Felsen, als plötzlich hunderte Tiere an ihnen vorbeirennen, um den neuen König zu feiern. Auch die “Steine” auf denen sie sitzen sind Tiere. Kurz darauf werden Ruffy und Co. von Horn-Fressern angegriffen, doch Ruffy und Co. fliehen. Inzwischen erzählt Mobanby Chopper, dass er Piraten hasse, da sein Vater von welchen umgebracht wurde. Ruffy und Co. treffen auf ihrer Suche nach Chopper drei seltsame Typen. Ihr Anführer ist Duke Batora, und die anderen zwei heissen General Hotdog und Snake. Nach ein paar Streitereien, holt Duke Batora seine Geige heraus, mit der er die Horn-Fresser unter Kontrolle hat, die auch sofort angreifen. Durch eine Aktion von Ruffy, fallen unsere Freunde jedoch eine Schlucht hinunter. Unten warten auch schon Krokodile auf Ruffy und Co., doch Ruffy kann sie mit einem Gum-Gum-Ballon in Sicherheit bringen. Als sie auf einem Baumstamm den Fluss entlang schwimmen, sehen sie wieder den komischen Vogel, und Ruffy klammert sich gleich an ihn. Auch die anderen halten sich an Tieren fest, und machen sich somit auf den Weg zu Chopper. Währenddessen bei Chopper: Die Tiere denken, die Horn-Fresser kommen, und Chopper soll sich ihnen stellen. Doch es stellte sich heraus, dass es Ruffy und Co. sind. Ruffy fängt auch gleich das Essen an, wodurch er ein einzige Kugel wird. Doch plötzlich steigt Rauch auf, weil Duke Batora die Kammer von Mobanby toten Vaters zerstört hat, da er auf der Suche nach einem Horn ist, dass ihm unvorstellbare Macht verleiht. Doch da Ruffy zu fett ist, um durch den Felsspalt zu gehen, können er, Zorro und Sanji den anderen nicht folgen. Als Chopper und die anderen auf Duke treffen, ruft dieser wieder die Horn-Fresser. Chopper stellt sich ihnen, und lenkt die Horn-Fresser von den anderen weg. schliesslich kommen auch Ruffy, Zorro und Sanji, und folgen Chopper mit Lysop und Nami. Chopper trifft bei seiner Flucht auf Batora und seine Männer. Snake ist kurz davor Chopper zu töten, doch plötzlich tritt Sanji den Stein ab, auf dem Chopper und Snake stehen. Die beiden fallen hinunter, doch Zorro fängt Chopper auf. Zorro kämpft daraufhin mit General Hotdog und Sanji mit Snake. Chopper wird jedoch von Batora angegriffen, doch Ruffy kann ihn befreien, und die beiden flüchten mit Lysop und Nami. Doch die Horn-Fresser verfolgen immer noch Chopper, und als Lysop merkt, dass Chopper nicht schnell genug ist, kickt er ihn in Sicherheit. Er hält sich einen Boommerang an die Stirn, damit es so aussieht als hätte er Hörner, woraufhin ihm die Horn-Fresser folgen. Als er merkt, dass der Weg zu Ende ist, schiesst er mit seiner Schleuder eine kleine Bombe auf ein paar grosse Steine, die herunterfallen und die Horn-Fresser einschliessen. Doch Chopper wird schon wieder von Duke Batora verfolgt, und rennt auf einen Berg. Als er gefasst wird, erscheint Mobanby mit den Hörnern vom Dragon Lion, und erzählt Batora, dass dies die legendären Hörner sind, und rennt weg. Als beide eine Schlucht hinter stürzen, kommt ein Vogel (Karasuke) um Mobanby zu retten, doch Batora hält sich ebenfalls an ihm fest, und die drei stürzen hinunter, doch Ruffy kann sie im letzten Moment retten. Ruffy redet mit Mobanby, doch sie merken plötzlich, dass die Hörner weg sind, und sehen Batora wie er sie isst. Daraufhin verwandelt er sich in ein riesiges gelbes Monster mit Hörner. Währenddessen kämpft Sanji immer noch gegen Snake, und es sieht so aus, als würde er verlieren, schafft es aber dennoch ihn zu besiegen. Auch Zorro kämpft noch gegen General Hotdog. Er wurde von Hotdogs Ketten gefangen, doch er schafft es sie zu sprengen. Nun kann er endlich seine Schwerter einsetzen, und gewinnt. Doch der Hauptkampf ist in vollem Gange: Ruffy kämpft gegen den neuen Batora, und es scheint, als wäre Ruffy im Kampft gestorben. Nun will auch Chopper kämpfen, doch auch er hat keine Chance gegen Batora. Als Batora Mobanby reizt, will auch dieser kämpfen, doch Batora packt ihn und ist kurz davor ihn zu töten, als von überall her Tiere angerannt kommen um Mobanby zu helfen. Doch Batora kann sie mit einem Schlag auf den Boden ausser Gefecht setzen. plötzlich taucht auch Ruffy wieder auf, und kämpft erneut gegen Batora. Diesmal kann er ihn besiegen, und befreit somit die ganze Insel von ihm. Kurz darauf erscheinen erneut die riesigen Wassersäulen rund um die Insel, was heisst dass der neue König kommt, und Mobanby wird zum neuen König erklärt. Am nächsten Morgen machen sich unsere Freunde wieder auf den Weg und segeln weiter...

Charaktere

Duke Batora

Er ist auf der Suche nach der ultimativen Power, und will der neue König von der Kräheninsel werden. Als ihm dies gelingt, wird er zu einem riesigen Monster, und kämpft gegen Ruffy, Chopper und Mobanby. Es sieht zuerst so aus, als könne er gewinnen, doch Ruffy schafft es mit letzter Kraft ihn zu töten.

General Hotdog

Hotdog ist einer von Batoras Leuten, und denkt er sei der stärkste auf der Welt. Als er jedoch gegen Zorro kämpft, wird er besiegt.

Snake

Snake ist ebenfalls einer von Batoras Männern. Seine Waffe ist ein Schwert, dass er aber auch ein eine Peitsche verwandeln kann. Er wird jedoch von Sanji besiegt.

Mobanby

Mobanby ist ein kleiner Junge, dessen Vater von Batora getötet wurde. Nach dem Tot von Batora wird er zum neuen König der Tiere ernannt.

Horn-Fresser

Dies sind Tiere, die man mit Hilfe einer Geige kontrollieren kann. Sie töten die anderen Tiere, da sie wie der Name schon sagt Hörner fressen. Lysop schafft es jedoch sie in einer Sackgasse gefangen zu nehmen.

Dragon Lion

Er ist wie der Name schon sagt ein riesiger goldener Löwe. Ausserdem war er der ehemalige König der Tiere, und wer seine Hörner ist, wird zum neuen König und erhält eine unvorstellbare Power.