Onepiece Short Movie

One Piece Kurzfilm

Info

Im Jahr 1998, noch bevor der One Piece Anime im Fernsehen ausgestrahlt wurde, wurde ein 30 minütiger One Piece-Kurzfilm namens “Nieder mit Pirat Gangsack”, von Production I.G. gemacht und als einer der drei Titel, die bei der Jump Super Anime Tour gezeigt wurden, gezeigt (zusammen mit HUNTER x HUNTER and SEIKIMATSU LEADER-(GAI)DEN TAKESHI!) (Der Kurzfilm wird daher - Jump Super Anime Tour Original Video Anime (JSAT OVA) genannt). Für die, die JSAT verpassten, hielt Weekly Jump anfang 1999 eine VHS-Kopie von dem Film bereit.

Von dem Kurzfilm ist ausserdem noch eine Roman-Version rausgekommen, die in der JUMP-Roman-Reihe, JUMP J BOOKS, veröffentlich wurde.

Meinung dazu von Eiichiro Oda
  • Um einen Zeichentrickfilm zu machen müssen ganz viele Profis aus den unterschiedlichsten Fachgebieten zusammenkommen. Man braucht Leute für die Regie, das Drehbuch und das Charakter Design, dann Vorzeichner und Koloristen. Ganz wichtig sind natürlich auch die Profis, die die Animation, die Spezialeffekte und die Aufnahmen machen. Das alles wäre natürlich nichts ohne Produzenten, Musiker und Synchronisatoren. Natürlich gibt es noch tausend anderer Leute aus tausend anderen Bereichen, die Mitwirken, die kann ich aber leider nicht alle aufzählen! Kein Platz. Es ist also sehr viel Arbeit! Zum Heulen!
  • Tja, aber die ganze arbeit dient natürlich nur einem guten Zweck, denn wenn einem die Zuschauer am Herzen liegen, tut man eben alles, um einen tollen Film zustande zu bringen. Schliesslich sollen die Zuschauer Spass haben.
  • Ich hoffe, dass alle die den Film verpasst haben, irgendwann doch noch mal die Chance bekommen, ihn zu sehen. Es ist nämlich ein Fantastischer Film geworden.
  • Das ist echt ein Ereignis zu sehen, wie Ruffy sich dehnt und der Pirat Gangsack metzelt. Und die Stimmen von Ruffy und Co sind Super Cool, glaubt mir Leute!! Ganz zu schweigen von der genialen Musik!
Story

Das Boot mit Ruffy, Zorro und Nami wird von einem Langahalsigen Drachen angegriffen. Nach einem kleinen Kampf zwischen Ruffy und dem Drachen zerstört der Drache das Schiff der drei und entführt Nami. Zorro kann Ruffy retten und auf eine Insel bringen.

Der böse Pirat “Gangsack” ist auf dieser Insel der Chef und unterdrückt die Inselbewohner. Sie stossen auf Medaka die ihnen alles erzählt.

Ruffy und Zorro beschliessen gegen Gangsack zu helfen um das Dorf zu retten und Nami zu befreien, die der Langhalsdrache Gangsack gebracht hat. Es gibt einen spannenden Kampf aber sie konnten Gangsack besiegen. Das Dorf und Nami sind befreit.

Im One Piece Band 5 findest du zwischen den Kapitel ein paar Infos, sowie einige Skizzen der Hauptdarsteller.

Synchronsprecher
  • Ruffy: Urara Takano
  • Nami: Megumi Toyoguchi
  • Zorro: Wataru Takagi
  • Medaka: Jun Tanaka
  • Ganzack: Norio Wakamoto
  • Skid: Tatsuyuki Ishimori
  • Herring/Narrator: Toshiya Sawaki
  • peon pirate A: Keishou Kanouji
  • peon pirate B: Masayuki Ohkura
  • peon pirate C: Makoto Nagai
  • peon pirate D: Takashi Arai
  • peon pirate E: Shinpo Chiba
Staff
  • Original work: Eiichiro Oda (Weekly Shounen Jump)
  • Producers: Hidekazu Terakawa (Production I.G.), Tetsuo Ohtoku (Jusousha)
  • Director: Goro Taniguchi
  • Script Writer: Hiroaki Kitajima
  • Art Director: Takeshi Waki
  • Animation Character Design: Hisa Kagawa
  • Animation Supervisors: Hisa Kagawa, Tatsufumi Tamagawa
  • Sound Director: Hideyuki Tanaka
  • Filming Director: Takashi Azubata
  • Production: Production I.G.
  • Manufacturing: Shueisha / Weekly Shounen Jump