Die 20 Top-Aerzte

one_piece_charakteredie_20_topaerzte.jpg

Während der Terror Herrschaft Warpols auf der Insel Drumm, entschloss er sich dazu ein Gesetz zu veröffentlichen, welches ihm erlaubte alleinigen Anspruch auf die 20 besten Ärzte des Landes erheben zu können. Alle anderen sollte für immer von Drumm verbannt werden.

Auf diese Weise wollte Warpol sich mehr und mehr Respekt beim Volke erschaffen. Zudem sollten die Bürger ihn auf Knieen anflehen müssen, wenn sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen sollten.

Doc_Bader und Dr_Kuleha widersetzten sich jedoch den Anweisungen und wurden aus diesem Grunde erbarmungslos von Wapols Soldaten gejagt. Der gewitzte Warpol lockte die beiden Flüchtigen jedoch in eine Falle. So verbreitete er im ganzen Land, dass alle anderen Ärzte im Land nun schwer erkrankt seien und nun nicht mehr behandeln können. So machten sich Doc_Bader wieder auf den Weg zurück ins Schloss, wo er schließlich von dem Tyrannen nach einer herzzerreißenden Rede hingerichtet wurde.