Henzo

Steckbrief

one_piece_charakterehenzo.jpg

Henzo ist ein Mann in den besten Jahren. Er arbeitet als Wissenschaftler auf der Insel Ruruka unter dem Befehl des dortigen Bürgermeisters Wetton.

  • Name: Henzo
  • Name in Kana: ヘンゾ
  • Rasse: Mensch
  • Geschlecht: Männlich
  • Herkunft: Grandline, Ruruka
  • Familie: ---
  • Piratenbande: ---
  • Position: ---
  • Kopfgeld: ---

Erscheinung

one_piece_charakterehenzo1.jpg

Henzo hat dunkelbraune Haare, die meist recht kurz trägt. Er hat zudem noch immer die gleiche Frisur wie vor 50 Jahren. Doch mittlerweile ziert sein Gesicht ein breiter Schnurrbart, durch den man seine Oberlippe nur noch erahnen kann.

Meist trifft man ihn in recht legerer Kleidung an. So trägt er stets Hemd und Hose und darüber einen schlichten weißen Kittel, der ihn als Wissenschaftler auszeichnet. Seine wachen Augen blitzen Dich zu jeder Tageszeit recht neugierig an.

Vergangenheit

one_piece_charakterehenzo2.png

Als Henzo noch in Kind war, war er einst Mitglied der Kürbis-Piratenbande. Dort war er dafür zuständig für die restlichen Bandenmitglieder verschiedene Dinge zu erfinden. Leider wurde die Bande jedoch jäh aufgelöst, als Wetton deren Heimatinsel überfiel.

Zwar, was es der Rasselbande möglich aufs Meer zu fliehen, doch folgte Wetton ihnen unerbittlich. Gerade als er das Schiff der Kinder betreten wollte, stellte sich Henzo diesem mutig entgegen und mit einiger Kraft gelang es ihm, diesem von Deck zu stoßen. Leider fiel er selbst mit ins Wasser und seine Freunde verschwanden ohne ihn.

Seither hat er es sich zur Aufgabe gemacht, den Regenbogennebel zu finden, jedoch erweist sich diese Aufgabe als schier unlösbar. Selbst 50 Jahre, nachdem Rapa Nui und die anderen im Nebel verschwanden, hat er immer noch keine Hinweise auf dem Verbleib seiner Freunde.